Wally*

Die breite Verfügbarkeit von günstiger aber leistungsfähiger embedded Hardware ermöglicht uns IoT-Projekte umzusetzten, die vor wenigen Jahren unvorstellbar waren. "Echte" embedded Hardware erfordert die Entwicklung von spezialisierter Software, die speziell für diese Hardware entwickelt wurde. Diese ist extrem teuer und schlecht portierbar. Das heißt, dass wenn eine neue, schnellere Hardware verfügbar ist, die Software aufwendig an die neue Hardware angepasst werden muss.

Durch die neue Klasse von günstiger, leistungsfähiger embedded Hardware ist das ein Problem von gestern. Diese Hardware kann mit Betriebsystemen wie Linux oder BSD betrieben werden und die Software einfach in der nächsten Hardware-Version wiederverwendet werden. Dieser Vorteil stellt aber genauso ein Nachteil dar: Ein Betriebsystem erhöht die Komplexität des Systems enorm.

Wo das Management von 1000 embedded Devices mit einer Firmware noch vorstellbar ist, sieht das bei 1000 Geräten mit Linux-Installationen ganz anders aus. Genau dieses Problem adressiert Wally*. Wir bieten ein modulares Betriebsystem auf Open Source Basis (WallyOS) mit zentraler Verwaltung und Provisionierung. Die individuelle Firmware jedes IoT-Gerätes ist speziell für Ihre Anforderungen konfiguriert. Mit dem WallyDeployManager wird dies zentral umgesetzt. 

Wally* bietet Ihnen alle Komponenten für Ihr nächstes, erfolgreiches IoT Projekt:

  • Integration, Steuerung und Monitoring von Produktionsprozessen mit WallyI/O und WallyIOT
  • Mitarbeiterleitung und Prozesssteuerung mit WallyTV
  • Hardwareintegration mit WallyI/O oder WallyIOT (basierend auf LoRa, BLE oder WiFi)
  • Qualitätssicherung mit WallyVision und WallyCompute
  • Prozessdatenerfassung mit WallyTouch oder WallyApp
  • Sichere Knoten-Interconnects durch Verschlüsselung
  • Sicheres Provisionieren jedes einzelnen Knotens durch die WallyPKI
  • Zentrales Life-Cycle Management durch den WallyManager und den WallyCloudManager
  • eigene embedded Anwendungen mit schneller Marktreife durch den Wally{Pod}

 

WallyCore

WallyCore ist die Basis für alle Geräte im Wally Universum. WallyCore läuft auf vielen gängigen Einplatinenkomputern wie etwa RaspberryPi, BananaPi, BeagleBone, ODROID und allen ARM basierten SOC's sowie jeglicher Intel Hardware. Ein mit WallyCore ausgestattetes Gerät kann mit Hilfe einer App für iOS und Android initial provisioniert und mit einem Account in der WallyCloud gekoppelt werden. 

board2

  • Open-Source Betriebssystem optimiert für embedded Hardware

  • Vollständiger In-Memory Betrieb

  • Signierte Updates

  • Support für SecureBoot*

  • Verschlüsselte und authentifizierteKommunikation (Transport, optional Ende-zu-Ende)

cloud

WallyCloudConnector

Der WallyCloudConnector ist die Verbindung zur WallyCloud. Der WallyCC ist das einzige Modul welches immer auf einem Wally installiert ist. Der WallyCC kann mit Hilfe der WallyPKI und der WallyApp oder dem WallyCA Deployment provisioniert und in Ihre Cloud oder lokale Produktionsprozesse integriert werden. Durch individuelle Provisionierung können komplexe Berechtigungsszenarien und sehr sichere Ende-zu-Ende Verschlüsselungen erreicht werden.

WallyI/O

0J6594.1200

Mit WallyI/O verbinden Sie bestehende Systeme, Sensoren und Aktoren sicher mit 

 

der Cloud. Unter anderem können diese über folgende Schnittstellen angebunden werden:

  • UART
  • GPIO
  • USB
  • SPI
  • E2C
  • CAN bus
  • USB Devices (z.b. HandScanner)

 

 

Die genauen Schnittstellen hängen von der eingesetzten Hardware ab und können bei bedarf auch einfach angepasst werden.

 

rs scanner upright

Beispiele für Anbindungen:

  • Kommisionierwaage
  • Barcode / QRCode Scanner
  • Relay-Karten
  • Steuerschrank

LoRa LogoWallyIOT

Sie möchten Ihre LoRa oder BLE Geräte direkt an die WallyCloud anbinden? Dann ist WallyIOT das richtige Modul für Sie. WallyIOT kann mit hunderten funkbasierten Geräten kommunizieren und diese sicher in die Cloud bringen.

bluetooth 5 logo dm6761

Einige Features von WallyIOT:

  • Verbindungslose Datenübertragung von Sensoren über Advertisements (BLE only*)
  • Zeit-Synchronsierung
  • Optimiertes Verbindungsmanagement für performante Aktoren-Steuerung
  • Roaming mit mehreren WallyIOT Geräten (Managed)

ids usb3 ueye cp rev2 machine vision cameras 300x300WallyVision

WallyVision ist das Auge Ihrer WallyCloud. Bilder und Videos können von mehreren Kameras durch konfigurierbare Trigger aufgenommen werden:

  • Input vom WallyI/O
  • Konfigurierte Zeit-Trigger
  • Auslösung durch Cloud
  • Auslösung durch Industrieanlagen
  • Vorprozessierung der Bilder am Gerät

Unterstütz werden alle UVC kompatiblen Kameras sowie professionelle Industrie-Kameras der Firma uEye.

WallyCompute

coding

WallyI/O und WallyVision Module liefern schnell sehr viele Rohdaten. Um nur relevanten Datenzu aggregieren/extrahieren und in die WallyCloud senden ist WallyCompute die Lösung. Analysieren Sie die Daten direkt dort wo sie entstehen (sog. Edge-Computing). 

Kernkomponenten sind:

  • Konfigurierbare Daten-Pipeline
  • R oder WPS für statistische Auswertungen
  • OpenCV zur Bild-Vorprozessierung

buffalo nasWallyStorage

Sie möchten Daten sicher in Ihrem Netzwerk vorhalten bzw. bei temporärer Störung der Internetverbindung cachen. WallyStorage bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Daten verschlüsselt auf externen Festplatten abzulegen, bei Bedarf auch beliebig oft. 

imagesWallyTouch und WallyApp

Sie möchten komplexere Interaktion mit dem Benutzer? Nutzen Sie WallyTouch bzw. WallyApp (iOS und Android) um beliebig komplexe Schnittstellen bereitzustellen. Vom einfachen Schalter bis zu vielschichtigen Steuerungsmaske, alles ist möglich:

  • Taster und Regler für direkte Steuerung von WallyI/OWallyIOT und WallyVision
  • Visualisierung von Echtzeitdaten, Historien und Analyseergebnissen (WallyCompute)
  • Erfassungsmasken für Prozessdaten

anzeigesystemWallyTV

Mitarbeiterleitsystem, Prozesssteuerung oder Messeanzeigesysteme: WallyTV ist die Antwort!

  • FullHD und 4K
  • Signage
  • Slideshows, Video, Audio
  • Webseitenvisualisierung
  • Komplexe Masken mit integriertem Templating Tool
  • Datenvisualisierung aus ihrem DataWarehouse

Bildschirmfoto 2018 04 04 um 17.28.16WallyManager

Viele WallyDevices werden zentral gemanaged. Für lokale Installationen in ihrer Infrastruktur kommt der WallyManager zum Einsatz. Alle Cloud basierten Devices werden über den WallyCloudConnector zentral und sicher mit dem WallyCloudManager im Web verwaltet. Wenn Sie lieber eine App verwenden kann der WallyManager auch komfortable von iOS, Android oder ihrem Desktop Rechner aus genutzt werden.

Preise

Die Basis WallyCore ist OpenSource und frei verfügbar.

Support und Updates für jedes Modul kostet

  • 49,90 Euro / Modul und Jahr
  • 9,90 Euro / Gerät und Jahr

Alternativ kann für jedes Modul eine OEM Lizenz erworben werden

  • 999,90 Euro / Modul und Jahr

Process Intelligence Systems

führen zu mehr Prozesstransparenz und helfen Ihnen dabei wichtige Entscheidungen zu treffen.

Secure Cloud Solutions

Komplexe, vernetzte System sind Kernstück eines jeden IoT Projektes. 
Sicherheit spielt hier in allen Aspekten eine maßgebliche Rolle.